Information

Kontakt:

Telefon:   0231-774-133
Telefax:   0231-774-403
E-Mail: info@dortmunder-golfclub.de

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo - Fr:   09:30 - 17:30 Uhr
Sa, So
+ Feiertag:
  10:00 - 16:00 Uhr

Öffnungszeiten Gastronomie:

Mo:   14:00 - 21:00 Uhr
Di - So:    10:00 - 23:00 Uhr

  Küche: 12:00 - 22:00 Uhr

Öffnungszeiten Pro-Shop:

Di - Sa:   10:00 - 18:00 Uhr
So:   11:00 - 15:30 Uhr
    30 Min. vor Turnieren 

DOGC@Facebook

DOGC-Herren@Facebook

DOGC-Golfschule

 
 

Willkommen auf der Homepage des Dortmunder Golfclubs

 

Südlich von Dortmund am Fuße des Ardeygebirges eingebettet in sanfte Hügel zwischen der Reichsmark und der Hohensyburg, liegt der Dortmunder Golfclub.

Die 18 Spielbahnen sind eingesäumt von Lärchen, Eichen und Mischwald. Erhöhte Grüns, Wasserhindernisse und der uralte Baumbestand machen besonders im Frühjahr und Herbst den besonderen Reiz des Platzes aus.

News

Jul 06

Rookies: Enttäuschung und gute Vorsätze Am Ende standen ein gewisses Maß an Enttäuschung, aber auch der Vorsatz, im letzten Spiel der Saison, dann auf eigenem Platz, alles besser zu machen. In der vierten Runde der Bezirksliga-Gruppe 4 blieben die “Rookies” des Dortmunder Golfclubs unter ihrer Normalform, kamen

Weiterlesen …

Jul 03

WSMP: Mannschaft widmet Aufstieg dem verstorbenen Head-Pro Ludger Theeuwen Die Mannschaft folgte ihrem Trainer aufs Wort. “Wir wollen den Aufstieg”, hatte Holger Böhme vor dem Dritt-Liga-Auftritt im Schniewind-Pokal im sauerländischen Gelstern erklärt – und das Team setzte den Willen in die Tat um. “Es war kein leichter Gang.

Weiterlesen …

Jun 29

AK 50 Herren: Achim Schürmann in großer Form Das Eis wird immer dünner. In Aachen wollte das Team AK 50 des Dortmunder Golfclubs seine Chancen auf den Klassenverbleib in der 1. NRW-Liga verbessern.

Weiterlesen …

Jun 28

Regional-Finale DMM-AK 18: Team zeigt zwei Gesichter Die Träume haben sich nicht erfüllt. Beim Regional-Finale der DMM in Anholt haben die AK 18-Jungen des Dortmunder Golfclubs das Bravourstück aus dem vergangenen Jahr, die Qualifikation für das Bundesfinale, nicht wiederholen können. Die rheinische Konkurrenz war einfach zu stark. So langte es für das Team aus der Reichsmark hinter GC Hubbelrath (763 Schläge), Kölner GC (766), Marienburger GC (772), Bergisch Land (774) und Rhein Sieg (784) nur zum 6. Platz (799) in dem erlesenen Neuner-Feld.

Weiterlesen …

Jun 27

Regional-Finale Mädchen: Ein Schlag fehlt zum Happy End Die Enttäuschung saß tief. Um einen einzigen Schlag verpassten die AK-18-Mädchen des Dortmunder Golfclubs in Leverkusen die Qualifikation zum Bundesfinale der DMM. Als abgerechnet wurde, standen sie auf dem vierten Platz mit 529 Schlägen. Sie waren traurig, während ihre Konkurrentinnen vom Paderborner Land jubelten.

Weiterlesen …

Jun 20

Herren AK 30: Spitzenreiter Die Stimmung nach der freitägliche Einspielrunde am Vestischen Golfclub Recklinghausen lies Schlimmes für den Spieltag erwarten – der enge Parcours und der dichte Altbaumbestand hinterließen Eindruck bei den Spielern. In der anschließenden Besprechung zum folgenden Spieltag wurde das „Driverlose- Spiel“ auf der Anlage zum strategischen Mittel ausgerufen!

Weiterlesen …

Jun 19

Der 25. Sparkassen Golf-Cup Bei herrlichem Sommerwetter lieferten sich Matthias Tischler und Axel Tilse ein Kopf an Kopfrennen. Nach 9 Loch lagen beide mit „eins unter“ gleich auf, nach 18 Loch ebenso.

Weiterlesen …

Jun 13

Jugend III (Rookies): Justus Scharfstädt trumpft auf Das bisher beste Ergebnis der Saison, 102 Brutto-Punkte, reichte für die Jugend III des Dortmunder Golfclubs zwar nicht zum Tagessieg, wohl aber, um den Gastgeber des dritten Spieltages, Münster-Tinnen (Vierter mit 79), als Spitzenreiter der Bezirksliga-Staffel 4 abzulösen. Jetzt haben die Rookies mit sechs Punkten Vorsprung die Nase vorn vor Münster und dem Tagesieger Vest Recklinghausen (118). In der NRW-Wertung rangiert die Mannschaft an Position neun, darf also noch auf den Aufstieg in die Landesliga hoffen, zumal sie auch noch das Heimspiel hat.

Weiterlesen …

Jun 13

Jugend II: Großer Tag für Emma Schwartz Nordkirchen war für die Jugend II des Dortmunder Golfclubs eine Reise wert. Die Mannschaft holte sich in überlegenem Stil mit 100 Brutto-Punkten, ihrem bisher besten Saison-Ergebnis, den Tagessieg vor dem Ortsrivalen Royal Dortmund (90), Nordkirchen (73) und Castrop-Rauxel (69). Darüber hinaus stellte sie mit Emma Schwartz mit 24 bzw. 37 Punkten die Siegerin in Brutto- wie Nettowertung.

Weiterlesen …