Eröffnung des Platzes am Donnerstag – Gelungenes Come-Back nach der Corona-Pause

Glückliche und fröhliche Gesichter und vorbildliches Verhalten der Spieler – an den ersten beiden Tagen waren bereits 316 Spieler am Start und konnten, nach der langen golflosen Zeit, einen wunderschönen Golfplatz bei bestem Wetter genießen. 

Das neue Startzeitenbuchungs-Programm läuft ununterbrochen, aber sehr stabil und bei der hervorragenden Wettervorhersage waren die Startzeiten dann auch schnell vergeben. 

Wir freuen uns auf die vielen schönen Tage, die wir mit Ihnen jetzt wieder verbringen können und bedanken uns bei allen Freiwilligen und Officials, die nach der überraschenden Freigabe von Mittwoch am Spätnachmittag alles in Bewegung setzten, damit schon Donnerstag gespielt werden konnte und die sofort zur Stelle waren, als sie gebraucht wurden. 

Es hat sich gelohnt, vielen vielen Dank an alle und ganz viel Spaß auf der Anlage!

Um dem dynamischen Geschehen zukünftig noch besser gerecht zu werden, haben wir die feste Seite dortmunder-golfclub.de/corona eingerichtet. Auf dieser finden Sie zukünftig jeweils die aktuellsten Hygiene-, Verhaltens- und Platzregeln. Sie wird fortlaufend aktualisiert.

Das Land macht sich locker – Der Dortmunder Golfclub auch – Vierer-Flights ab Sonntag 

Aufgrund der aktuell gültigen Corona-Schutz-Verordnung und nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt der Stadt Dortmund sowie deren Freigabe haben wir entschieden, ab Sonntag Vierer-Flights zur Buchung freizugeben. Dies ist ab Samstag um 17:00 Uhr möglich. 

Es ist das Ziel, möglichst vielen Golfern das Spielen auch zur Prime-Time und bei schönem Wetter zu ermöglichen und so die Kapazität des Golfplatzes zu erhöhen. Die Regelung, dass nur eine Startzeit am Wochenende gebucht werden kann, ist aufgehoben.  Die Anzahl der zu buchenden Runden pro Woche ist auf 4x pro Woche erhöht. Die 9-Loch-Regelung bleibt. Bereits gebuchte Startzeiten bleiben erhalten. Alle anderen Buchungsregelungen bleiben erhalten.

Grundsätzlich ist die Buchung dann für weitere Zubuchungen offen, d.h.: 

  • Sie können bei Ihrer Startzeitenreservierung zusätzliche Mitspieler zubuchen. 
  • Sie können sich in Flights einbuchen, in denen es noch freie Plätze gibt.
  • Stornierungen können nur von der Person, die die Buchung vorgenommen hat, durchgeführt werden
  • Bitte stimmen Sie sich vor Buchung von Mitspieler/innen mit diesen ab.

Die Durchgangszeit für 9 Loch wird auf 2 Stunden 15 Min. erhöht. 

Wichtig – Zügiges Spiel und Abstand

  • Wir bitten Sie dringend, zügig zu spielen und Staus zu vermeiden. 
  • Bitte spielen Sie nicht zu dicht auf und lassen reichlich und ausreichend viel Platz zu dem Flight vor Ihnen.
  • Bitte lassen Sie unter Einhaltung der Abstandsregeln durchspielen (mindestens 20m Abstand zum durchspielenden Flight), wenn vor Ihnen mehr als eine Bahn frei ist.

Driving-Range ab Sonntag geöffnet – Matten-Startzeiten können ab Samstag gebucht werden

Aufgrund des problemlosen Ablaufes an den ersten beiden Tagen und dem wirklich vorbildlichen und sichtbar Corona-erfahrenen Verhalten unsere Mitglieder kann nun ein Teil der Driving-Range freigegeben werden – natürlich nur mit vorgebuchter Startzeit. 

Zur Verfügung stehen 8 Matten, die Buchung erfolgt auch über die PC Caddie-Startzeitenbuchung  Ab Samstag 17.00 Uhr ist die Buchung der Mattenzeiten für Sonntag und die kommenden Tage offen. Pro Tag kann eine halbe Stunde gebucht werden. 

Die beiden Übungsgrüns an der Driving-Range sind nach wie vor dem Golfunterricht vorbehalten. 

Ab Dienstag, 12. Mai – Die Gastronomie Felix Feldkamp öffnet wieder

Felix Feldkamp und sein Team haben das Club-Restaurant corona-fit gemacht und sind zu allem bereit – Bestseller aus der kleinen Karte und tagesaktuelle Gerichte stehen auf der Tafel und warten auf Ihre Bestellung. 

Schon ab heute gibt es von 12.30 Uhr bis 16:30 Uhr einige Gerichte zum Mitnehmen und die praktische und komfortable Grillbox für zuhause. 

Näheres dazu finden sie in der angehängten Fotostrecke zum Corona-Start im Dortmunder Golfclub. 

Die Tische im Restaurant und auf der Terrasse sind entsprechend den Abstandsregelungen der Corona-Verordnung aufgestellt und dürfen nicht umgestellt oder zugestellt werden. Dadurch wird es weniger Plätze geben, aber das müssen wir momentan akzeptieren. 

Bitte halten Sie sich an die Hinweise des Personals und beachten Sie stets, dass die gültigen Kontaktregelungen für Gastronomien eingehalten werden müssen. 

Corona hat uns immer noch im Griff – aber der hat sich deutlich gelockert. 

Freuen wir uns die über die gute Entwicklung der Pandemie und die Dinge, die deshalb wieder erlaubt sind. Besonders auf‘s Golfspielen und ein bisschen Club-Feeling – wenn auch nur von Weitem. Über die weitere Entwicklung halten wir Sie auf dem Laufenden, bitte beachten Sie unsere Mitteilungen auf der Website und in den sozialen Medien. 

Viele schöne Golftage auf unserer Anlage wünscht Ihnen 

Ihr Vorstand und Team Dortmunder Golfclub