Wildschweinschäden & Trockenheit: Wir arbeiten mit Hochdruck an Besserung

In einer konzentrierten Aktion mit der unteren Jagdbehörde, begleitet vom Liegenschaftsamt und Mitgliedern des Dortmunder Golfclubs, die sich zur Verfügung gestellt haben, werden wir die Wildschweine nun intensiver bejagen.

Der Trockenheit und den Langzeitschäden auf dem Platz können nur mit einem Ausbau unserer Beregnungsanlage abgestellt werden. Hier wird eine Konzeption zur Ausführung und Finanzierung von einer Arbeitsgruppe, bestehend aus Vorstand und Clubmitgliedern erarbeitet.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Bericht des Platzwartes im internen Mitgliederbereich der Webseite.