Clubmannschaft Herren

DGL Herrenmannschaft 2020, Dortmunder Golfclub e.V.

Unsere DGL Herren 2020 mit Trainer Holger Böhme (von links):
Volker Wetzstein (Captain), Jasper Schürmann, Max Ahlers, Lars Sondermann, Peter Köthschneider (Team Manager), Moritz Ostermann, Matthias Tischler, Hannes Ruhnau, Mel Ferner, Luis Ziffus, Alexander Coerdt, Tim Haselhoff, Bastian Schmitz, Felix Schroeder, Holger Böhme (Trainer). Auf dem Bild fehlen: Valentin Brand, Axel Tilse, Leo Maciejek

Clubmannschaft Herren
(2. Bundesliga West)
Spieltage 2020:

17.05.20Teutoburger Wald
31.05.20Düsseldorfer GC
21.06.20Dortmunder GC
19.07.20Essen-Heidhausen, GC
02.08.20Zur Vahr, Club

DGL Herrenmannschaft und Team 2020

Holger Böhme

HOLGER BÖHME

50 Jahre alt / verheiratet / 2 Kinder / PGA-Head-Professional des Dortmunder Golfclub e.V.

“Nach den Stationen GC Hubbelrath und Düsseldorfer GC zog es mich 2017 in die Reichsmark. Die Mischung aus Tradition und Sport reizte mich hierbei besonders. Nach nun zwei Jahren fühle ich mich hier sehr wohl und habe eine neue Heimat gefunden.”

Peter Köthschneider, DGL Herren, Dortmunder Golfclub e.V.

PETER KOETHSCHNEIDER

53 Jahre / verheiratet / aus Soest / Geschäftsführer KFZ-Betrieb

“Mit den wachsenden organisatorischen Aufgaben in der zweiten Bundesliga sehe ich mich mit diesen Dingen verbunden. Volker begleitet Holger bei den sportlichen Entscheidungen. Ich bin im Hintergrund um für die Spieler möglichst alles störfrei zu managen. Für mich ist es ein wichtiges Anliegen, dass sich unsere Spieler im öffentlichen Focus mit den Werten unseres Clubs identifizieren und sie angemessen repräsentieren.”

Volker Wetzstein, DGL Herren, Dortmunder Golfclub e.V.

VOLKER WETZSTEIN

39 Jahre / Steuerberater, Wirtschaftsprüfer in einer Big4 Beratung in Essen / HCP -9,1

“Nach 25 Jahren im Dortmunder Golfclub freue ich mich riesig ein Teil unseres Projektes “2. Bundesliga” zu sein! Vor ca. 15 Jahren war ich für kurze Zeit Playing Captain und in der Clubmannschaft als aktiver Spieler. Als Non-playing Captain bin ich diesmal gefragt, die Jungs auf dem Platz zu unterstützen und meine Erfahrungen einzubringen. Wir wollen die Liga halten.

Ach ja: Wer sonntags schlechter spielt als ich in der Pausenrunde, muss beim Saisonabschluss ne Runde zahlen.”

Max Ahlers, DGL Herren, Dortmunder Golfclub e.V.

MAXIMILIAN AHLERS

27 Jahre / Maschinenbau Techniker / HCP -1,0

”2004 habe ich das Golfen gelernt, seit dem habe ich im Golfclub Münster-Tinnen gespielt und Jahr für Jahr in der Herrenmannschaft versucht mein Bestes zu geben. Jetzt für den DOGC in der Zweiten Bundesliga zu spielen ist für mich eine große, aber auch spannende Herausforderung. Mit der hohen Leistungsdichte im Team macht es eine Menge Spaß, sich weiter zu entwickeln, um mit dem Team erfolgreich zu sein.”

VALENTIN BRAND

20 Jahre / Studium an der FH Darmstadt Maschinenbau / HCP -1,3

“Mich fasziniert die physische und psychische Beanspruchung beim Golf sehr. Der Sport begleitet mich schon mein ganzes Leben als Urgestein im Dortmunder GC.”

Alexander Coerdt, DGL Herren, Dortmunder Golfclub e.V.

ALEXANDER COERDT

16 Jahre/ Schüler / HCP 6,3

”Ich habe 2012 meine Platzreife bei Royal Saint Barbara’s gemacht. Bis 2019 habe ich in der Jugend-Mannschaften bei RSB gespielt und mich stetig verbessert. In der vergangenen Saison bin ich dort Jugend-Clubmeister geworden. Ab der kommenden Saison habe ich mich dem DOGC angeschlossen, um mich in einem leistungsorientiertem Team weiter zu verbessern und zu beweisen.”

Mel Ferner, DGL Herren, Dortmunder Golfclub e.V.

MEL FERNER

19 Jahre / Ausbildung zum Steuerfachangestellten / HCP -0,5

“Ich wechselte vom GC Münster-Tinnen zum Dortmunder GC, weil mich die offene und freundliche Art der Teamkameraden schon in der letzten gemeinsamen Ligasaison begeistert hat. Hier sehe ich eine sportliche Zukunft und einen großen Vorteil für meine persönliche Entwicklung.”

LEO MACIEJEK

19 Jahre / Student / HCP +0,7

„Nach meinem Abitur im Jahr 2019 ging ich für acht Monate nach Portugal, um dort in einem deutschen Hotel zu arbeiten. Dort entwickelte sich der Wunsch, in Amerika aufs College zu gehen, um dort zu studieren und mit der Mannschaft vor Ort zu trainieren. Um aus mir und meinem Golfspiel noch mehr herauszuholen, entschied ich mich deswegen für einen Wechsel in den DOGC.“
Moritz Ostermann, DGL Herren, Dortmunder Golfclub e.V.

MORITZ OSTERMANN

18 Jahre / Abiturient / HCP -1,2

“Ich spielte die letzten Jahre in Münster-Tinnen und habe mich für den Dortmunder GC entschieden, weil es für meine persönliche Entwicklung positiv sein kann. Ich sehe hier ein starkes Team mit viel Mentalität. Meine Oma und Opa Bröcking sind schon eine lange Zeit Mitglieder im DOGC.”

Hannes Ruhnau, DGL Herren, Dortmunder Golfclub e.V.

HANNES RUHNAU

20 Jahre / Studium an der IST Hochschule Sport Business Management / HCP -0,3

“Zuletzt spielte ich für den GC Wasserburg Anholt und konnte daher 2018 in der gemeinsam gespielten Ligagruppe die tolle Kameradschaft im DOGC-Team beobachten. Das hat mich inspiriert, den Club Richtung Dortmund zu wechseln um auch mein eigenes Golfspiel dort zu verbessern.”

Bastian Schmitz, DGL Herren, Dortmunder Golfclub e.V.

BASTIAN SCHMITZ

34 Jahre / Geschäftsführer Unternehmensberatung / HCP +1

”Ich spiele seit meinem 10. Lebensjahr Golf, beginnend im Nachbarclub Royal St. Barbara. Nach einem beruflich bedingten Wechsel zum GC Kurpfalz trieb es mich wieder zurück in meine Heimat, wo ich mich Ende 2018 dem DOGC-Team verpflichtete um hier gemeinsam ehrgeizige Ziele zu verfolgen.”

Felix Schröder, DGL Herren, Dortmunder Golfclub e.V.

FELIX SCHROEDER

24 Jahre / Wirtschaftsingenieur / HCP -1,4

”Ich absolvierte in München mein Studium und bereite mich derzeit in Lünen auf meinen Master vor. Meine Heimat ist der GC Castrop-Rauxel. In frühen Jahren konnte ich bereits das Umfeld und die damaligen Jugendspieler des DOGC beobachten. Die sportliche Herausforderung und das Engagement des Teams samt Trainer haben mich begeistert.”

Jasper Schürmann, DGL Herren, Dortmunder Golfclub e.V.

JASPER SCHÜRMANN

23 Jahre / Student BWL in Münster / HCP -1,5

“Ich begann mit 10 Jahren das Golfen im Dortmunder GC. Besonders Stolz bin ich auf meinen 2. Platz bei den St. Andrews Boys Open 2012 und natürlich auf meine Titel als Clubmeister im DOGC. Ich fühle mich mit meiner Familie einfach zu Hause im DOGC und freue mich auf die Herausforderung mit den neuen Teammitgliedern. Die Situation führt sicher zu mehr Leistungsbereitschaft eines Jedem.”

Lars Sondermann, DGL Herren, Dortmunder Golfclub e.V.

LARS SONDERMANN

23 Jahre / Steuerassistent in Wirtschaftskanzlei / HCP -1,4<

”ch bin 2017 vom GC Gut Berge zum Dortmunder GC gekommen und freue mich, meine Leidenschaft Golf in einem tollen, leistungsstarken Team auf einer wundervollen Anlage ausleben zu können. Durch meinen Clubmeistertitel 2018 fühle ich mich jetzt auch richtig angekommen.”

AXEL TILSE

35 Jahre / Key Account Manager / HCP -1,8

”Ich bin 2001 vom Fußball und Tennis zum Golf gekommen und spiele seit 2005 für die Clubmannschaft. Durch meinen Wohnortwechsel nach Düsseldorf spielte ich 2 Jahre im Düsseldorfer GC, doch mein Weg führte mich wieder zurück zu meinem Verein, wo ich mich zu Hause fühle.”

Matthias Tischler, DGL Herren, Dortmunder Golfclub e.V.

MATTHIAS TISCHLER

30 Jahre / Geschäftsführer Futtermittelunternehmen / HCP +0,7 / verheiratet

”In meiner DOGC-Laufbahn wagte ich mal einen kurzen Abstecher zum GC Wasserburg Anholt, aber meine Heimat rief mich wieder zurück. Hier fühle ich mich unglaublich Willkommen in einem Umfeld welches von Tradition und sportlichem Ehrgeiz geprägt ist.”

Luis Ziffus, DGL Herren, Dortmunder Golfclub e.V.

LUIS ZIFFUS

18 Jahre / Schüler (Q2 Abitur) / HCP +0,6

“Ich wechselte im Jahr 2019 zum DOGC, da ich von Freunde gehört habe wie gut das sportliche Engagement hier ist. Nach einem Gespräch mit unserem Trainer und Team Manager war ich der festen Überzeugung, dass der Wechsel der sportlich beste Weg in meine golferische Zukunft ist.”