News

Okt 23

Saison-Rückblick: Prädikats-Leistungen und verpasste Chancen Gäbe es Schulnoten für die Golf-Saison 2010, so stünde nach dem Urteil von Experten aus dem eigenen Lager für die Erwachsenen-Mannschaften des Dortmunder Golfclubs nur eine Drei auf der Score-Karte. Über „Befriedigend“ hinaus geht außer der Dominanz bei den Stadtmeisterschaften noch das Abschneiden der DMM-Mannschaften, von denen die Herren im Krimi-Finale dem übermächtigen Kölner GLC unterlagen und die Damen weit über dem Ziel Klassenverbleib in der Regionalliga blieben. Auch der Aufstieg des Jungseniorinnen-Teams in die 2. NRW-Liga und die gute Rolle der als Gruppen-Zweiter am Aufstieg in die 1. Liga gescheiterten Seniorinnen sind mehr als gehobener Durchschnitt. Doch die Auftritte des Schniewind-Teams und die Leistungen bei den Clubmeisterschaften stoßen bei kompetenten Köpfen wie Head-Pro Ludger Theeuwen und Paradespieler David Smolin auf deutliche Kritik.

Weiterlesen …

Okt 07

Jugend: Aufstieg in die Regionalliga und DDM-Endrunde sind Highlights Der große Wurf ist gelungen. Die 1. Jugend-Mannschaft des Dortmunder Golf-Clubs hat den Aufstieg in die Regionalliga geschafft – und das mit einer stolzen Siegesserie und einem beachtlichen Gesamtergebnis. Insgesamt verbuchte der DGC-Nachwuchs in den sechs Runden viermal den Tagessieg, wurde zweimal Dritter und rückte mit dem drittbesten Gesamtergebnis der sechs Aufsteiger in die höchste NRW-Jugendklasse auf. Besser als das Team aus der Reichsmark (59,83) waren nur GC Mülheim/Ruhr (48,5 P.) und der Marienburger GC (50,23). An dem Aufstieg waren beteiligt: Michael Hegemann, Ludwig und Ferdinand Volbert, Thilo G. Pietzsch, Markus Lotte, Jasper Schürmann, Marc Walter und Max Demgen.

Weiterlesen …

Sep 27

DGC-Damen spenden 2720 Euro für „Kinderlachen“ Es ist mehr als ein schöner Brauch, es ist eine hoch geschätzte Tradition: Seit 45 Jahren bereits wird ein Damen-Nachmittag beim Dortmunder Golf-Club als Benefizveranstaltung ausgerichtet, deren Erlös jeweils wechselnden sozialen Einrichtungen zugute kommt. In diesem Jahr hat Ladies´ Captain Barbara Sommer den Verein „Kinderlachen e.V.“ als Adressaten ausgewählt.

Weiterlesen …

Sep 27

Schniewind: Für Bronze ein drittel Schlag zuviel Was ist ein Wimpernschlag, eine Millimeter-Entscheidung im Golf? Davon können die Spieler des DGC seit dem Schniewind-Finale in Bochum ein Liedchen singen. Um 0,3 Schläge – kann man einen Golfschlag überhaupt dritteln? - verpasste das Team aus der Reichsmark (219,9) den Sprung vom vierten vorbei an dem Tages-Vierten Wasserburg-Anholt (219,6) auf den dritten Platz. Das freilich trübte die Stimmung der Dortmunder kaum; denn mit dem zweiten Platz in der Tageswertung (25,0 über CR-Wert) hinter Niederrhein Duisburg und dem dritten Rang von Axel Tilse in der Einzelwertung hatten sie Grund genug zur Freude.

Weiterlesen …

Sep 20
GC Wasserburg-Anholt

Schniewind-Team: „Ohne zwei“ alle positiv überrascht Der Captain nannte es „ein großartiges Ergebnis“, der Präsident war „glücklich“ und übermittelte „ein Riesenkompliment“ an die Mannschaft – da musste Besonderes geschehen sein. In der Tat: Im vorletzten Schniewind-Wettkampf in Wasserburg-Anholt erspielte sich die Mannschaft des Dortmunder Golf-Clubs ohne ihre zwei Asse David Smolin (Urlaub) und Matthias Tischer (auf Studienplatz-Suche in Kalifornien) den mit Bad Salzuflen geteilten zweiten Rang (35,5 Schläge über CR-Wert) hinter dem souveränen Gastgeber (29,2). Trotz dieses außergewöhnlich guten Ergebnisses konnten die Dortmunder nicht verhindern, dass sie in der Tabelle von Wasserburg-Anholt um fünf Schläge überflügelt und auf den vierten Platz verwiesen wurden.

Weiterlesen …

Sep 19

Jungseniorinnen: Aufstieg in die 2. Liga geschafft Stolzer Erfolg für die Jungseniorinnen des Dortmunder Golf-Clubs: In überlegenem Stil sicherten sie sich den Aufstieg in die 2. Liga des NRW-Verbandes. Auf dem Platz des GC Aldruper Heide machten sie am vergangenen Wochenende ihr Meisterstück. Es stand eigentlich kaum einmal in Frage; denn vom ersten Spieltag an dominierten die Dortmunderinnen die Gruppe 3 A, feierten also einen Start-Ziel-Sieg. Immer Spitzenreiter, trugen sie dreimal den Tagessieg davon.

Weiterlesen …

Sep 12

Jugend-Clubmeisterschaften 2010 Dass sich Stadt-Champion Michael Hegemann mit dem Titel des Clubmeisters aus der Jugend verabschieden würde, war schon vor dem ersten Abschlag der Titelkämpfe des Nachwuchses beim Dortmunder Golf-Club mit 62 Teilnehmern klar. Der 18-jährige Oberprimaner entledigte sich seiner Favoritenpflicht mit zwei 77er-Runden auch locker ohne zu glänzen. Er schöpfte sein Potential bei weitem nicht aus.

Weiterlesen …