Information

Kontakt:

Telefon:   0231-774133
Telefax:   0231-774403
E-Mail: info@dortmunder-golfclub.de

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo. bis Fr.:      9.30 - 18.00 Uhr
Sa. und So.:   10.00 - 16.00 Uhr
Feiertage: 10.00 - 16.00 Uhr

Gastronomie:

Mo.:       Ruhetag
Di.-So.:   11.00 - 22.00 Uhr
Küche:   13.00 - 21.00 Uhr
Tel.:   0231-4753727

Golfstore:

Mo.:   geschlossen
Di.-So.:   13.00 - 18.00 Uhr
Tel.:   0231-86200909

Ready golf - Spielen statt warten

2018-03-17 14:28 von Philipp Pfannkuche

Das Thema Spielgeschwindigkeit rückt auf allen Golfplätzen zunehmend in den Focus. Die internationalen Golfsportorganisationen haben sich deshalb auf ein Konzept mit dem Namen „ready golf“ verständigt. R&A hat dieses im vergangenen Jahr in Schottland getestet und durchschnittliche Zeiteinsparungen von 30 Minuten pro Runde ermitteln können.

Ab 2019 wird Ready Golf Bestandteil der offiziellen Golfregeln sein. Der DGV wendet es für Verbandsspiele bereits ab 2018 an und empfiehlt die Umsetzung auch auf Clubebene. Der Vorteil: eine schnellere Runde! In Privatrunden wird die Spielweise häufig schon praktiziert, nun ist sie offiziell.

Lassen Sie uns im DOGC mit folgenden Ready Golf Punkten beginnen:
- Schlagen Sie Ihren Ball vom Abschlag, wenn der Spieler, der die Ehre hat, noch nicht spielbereit ist bzw. noch nicht abschlagen „darf“ (Longhitter).
- Spielen Sie, wenn der Spieler, der an der Reihe wäre, noch nicht bereit ist.
- Lochen Sie kurze Putts ein, auch wenn Sie nah an einer anderen Puttlinie stehen.
- Spielen Sie Ihren Ball, wenn der Spieler, der eigentlich an der Reihe wäre, noch den Bunker harkt.

Es gilt der Sicherheitsgrundsatz: wer Ready Golf spielt, muss seine Mitspieler beobachten und die Spielsituation immer wieder abschätzen. Verständigen Sie sich vor dem 1. Abschlag mit Ihrem Flight auf die beschriebene Vorgehensweise. Kurzum: solange niemand gefährdet oder gestört wird, soll zur Zeitersparnis auch ein Ball gespielt werden, der näher am Ziel liegt bzw. schon geschlagen werden kann. Das gilt für das private Spiel genauso wie für Turniere.

Zurück