Spieker und Jaeger Chapman Vierer

2018-07-17 19:14 von Philipp Pfannkuche

Am 15. Juli, dem Sonntag des WM-Finales, lud unser treuer Sponsor, die Kanzlei Spieker & Jaeger, zu einem Chapman-Vierer mit anschließendem Grill-Buffet. Bei herrlichstem Sommerwetter starteten 92 motivierte Teilnehmer per Kanonenstart um zehn Uhr von allen Tees zu einer entspannten und fröhlichen Vierer-Runde mit besonders netter mobiler Rundenverpflegung. Kalte Getränke, Eis und auch noch einige Kleinigkeiten für den kleinen Hunger wurden von Johanna Schwartz unterwegs an alle Flights verteilt und immer sehr gern angenommen.

Nach gut vier Stunden trafen sich alle Spieler wieder gut gelaunt vor dem Clubhaus und wurden von den Sponsoren mit eisgekühlten Welcome-Drinks in Empfang genommen und konnten so die etwas längere Zeit bis zur Siegerehrung und bis zum Essen in der Sonne oder im Schatten höchst angenehm verbringen. Einige Flights konnten von der schönen Runde gar nicht genug bekommen und versüssten sich den Heiweg zum Clubhaus noch mit ein paar Schlägen aus den "Rückweg-Löchern".

Zuständig für den großen Hunger war nach der Ehrung der Sponsoren und der Siegerehrung das reichlich ausgestattete Grill-Buffet, das regen Zuspruch fand. Hier konnten sich die Spieler nach dem schönen Golftag stärken und dann bester Stimmung in den Sonntagabend mit dem am späten Nachmittag anstehenden WM-Finale starten.

Wir bedanken uns für dieses entspannte und lockere Turnier mit toller Ausstattung und vielen schönen Preisen bei den Sponsoren der Kanzlei Spieker & Jaeger, besonders bei Herrn Guido Schwartz für die sehr gute Idee, das Turnier genau so durchzuführen und die konstruktive Mitarbeit bei der Organisation im Vorfeld.

Zurück