Die AK 30 der Herren hat am 4.5. den widrigen Wetterbedingungen mit kalten Temperaturen und Hagel getrotzt und ist auf dem sehr schwierigen Platz des GC Teutoburger Wald mit einem 3. Platz von sechs Teams erfolgreich in ihre 2. Spielzeit in der Gruppe 3.A des Golfverbandes NRW gestartet!

Trotz einer schwierigen Personalsituation auf Grund von Umzug, Rückenbeschwerden oder länger geplanten Urlaubs konnte die Mannschaft um Jan Pinner, Julian Schützek und Volker Wetzstein durch das Einspringen der DGL-Spieler Bastian Schmitz und Matthias Tischler sowie des tapferen Einsatzes von Till Kummer in eine schlagkräftige Truppe verwandelt werden. Insbesondere Till Kummer ist hoch anzurechnen, dass er trotz der Schwierigkeit, spontan seinen eigentlich eingeplanten Babydienst umzuorganisieren und der Aussicht auf eine ziemlich herausfordernde Runde Golf die Mannschaft nicht hat hängen lassen!

Bastian Schmitz und Matthias Tischler konnten mit Runden von 76 bzw. 81 die in sie gesetzten Hoffnungen voll erfüllen, während Jan Pinner (mit nur 2 schlechten Löchern!)  sowie Julian Schützek leider die volle Härte des Platzes zu spüren bekamen. Volker Wetzstein konnte nach enttäuschenden ersten neun Löchern (+14) noch mit einem Kraftakt auf den zweiten neun Löchern (+4) eine Runde von 90 Schlägen retten. Till Kummer schlug sich bis zur Unterbrechung auf Grund eines Hagelsturms auf Loch 13 grundsolide, brach dann aber leider auf den letzten Löchern ein und konnte nicht mehr in die Wertung eingreifen.

Im Ergebnis konnte sich der GC Teutoburger Wald bei seinem Heimspiel mit dem Tagessieg (+53,5 über CR) krönen, dicht gefolgt vom GC Brückhausen  1 (+60,5). Dortmund mit + 77,5 sieht sich hier noch als Verfolger, muss aber natürlich aufpassen, die untere Hälfte des Tableaus (GC Rheine-Mesum und GC Recklinghausen 1 mit jeweils +90,5 und GC Paderborner Land mit +95,5) auf Distanz zu halten.  Hier geht es zur Ergebnisübersicht (AK 30 Herren – Gruppe 3.A): https://www.gvnrw.de/wettspiele/mannschaftsmeisterschaften/ligaergebnisse/spielplaeneligaergebnisse-2019/

Am nächsten Samstag (18.05.) findet der 2. Spieltag der AK 30 Herren im Golfclub Rheine-Mesum statt, voraussichtlich mit folgender Dortmunder Aufstellung:  Tim Seseke, Stefan Lentz, Matthias Mende, Julian Schützek, Volker Wetzstein und Felix Scheidgen