Besonderer Herrennachmittag am 18. August 2021

von Wolf Brennholt

An diesem Herrennachmittag lag der Fokus auf der Geselligkeit. Diese begann schon bei dem vorgabewirksamen 9-Loch-Turnier an der Bahn 7, an der  „Nearest to the Line“ ausgespielt wurde.

Schon vor dem dem Abschlag konnte, wer wollte, seine Zielgenauigkeit mit „Zielwasser“ – Haselnussschnaps und/oder Kronenpils – aufpeppen…….
In angenehm geselliger Runde stärkten sich 40 Turnierteilnehmer auf der Terrasse mit Bier, Currywürsten, Brötchen, Pommes frites und diversen Salaten, die Felix und sein Team in der Gastronomie als Buffet vorbereitet hatten.

Im Anschluss an die Siegerehrung konnten wir einer kurzen, dabei amüsanten Vorstellung der Bodegas Rioja vertreten durch den Chef, Andreas Krämer, und seinem Mitarbeiter Ralf Dippel lauschen. Andreas Krämer hatte zudem den „Nearest to the Line“ spendiert.

Bei der anschließenden Ehrung der Jahresbesten 2020 erhielt Johannes Becker, als „Spieler der Saison 2020“ – er hatte sein Handicap von 20,8 auf 6.5 verbessert – den traditionellen Mirabellencup, der ebenso traditionell mit einem Mirabellenschnaps begossen wurde.

So fand eine aus meiner Sicht rundum harmonische Veranstaltung mit viel Spaß ihr Ende.

Men’s Captain

Wolf Brennholt